Firmenumzug

Firmenumzug

Möchten Sie mit Ihrer Firma expandieren und deswegen in ein größeres Büro oder in eine größere Praxis umziehen? Dann gibt es viele Dinge an die Sie denken müssen. Sie möchten natürlich so wenig Zeit wie möglich für den Umzug verschwenden, damit die Arbeit nicht liegenbleibt. Darum sollte ein Umzug von einer Firma möglichst effizient von statten gehen. Bei einem Firmenumzug lohnt es sich eine Umzugsfirma zur Rate zu ziehen. Ein Umzugsunternehmen übernimmt den Transport des Inventars, sowie das Einpacken und den Aufbau im neuen Büro für Sie. Auf dieser Seite finden Sie mehr Informationen über einen Firmenumzug sowie eine Übersicht der Kosten, die bei dem Umzug Ihrer Firma auf Sie zukommen. Außerdem haben wir für Sie eine nützliche Checkliste zusammengestellt. Haben Sie noch Fragen zu Ihrem Firmenumzug? Füllen Sie dann unverbindlich das Kontaktformular aus.

Umzug Firma Büro

Ihr Firmenumzug ist bei uns in guten Händen

Ein Umzugsunternehmen organisiert und führt Ihren Umzug vollständig und professionell aus. Sie können der Umzugsfirma mitteilen, welche Tage sich am besten für den Umzug Ihrer Firma eignen. Falls der Umzug an einem Tag erfolgen kann, ist es selbst möglich einen Samstag als Umzugstag einzuplanen. Außerdem schaut sich das Umzugsunternehmen Ihr Inventar an, um zu entscheiden wie der Umzug am besten geplant werden kann. Ihr Umzug verläuft somit ohne Stress und Verlust von Arbeitszeit.

Kosten für Ihren Firmenumzug

Die Kosten sind abhängig von verschiedenen Faktoren. Je nach Größe und Menge des Inventars wird ein kleiner oder großer Umzugswagen und weniger oder mehr Umzugshelfer benötigt. Weiterhin sind Elektrogeräte meistens aufwändiger zu transportieren als Möbel, da beim Transport auf besondere Sicherheit geachtet werden muss. Stauben Sie Ihre Elektrogeräte vor dem Umzug gründlich ab, um zu vermeiden, dass Sie beim Transport beschädigt werden. Stellen Sie sich außerdem die Frage, ob eine Entrümplung am alten Arbeitsplatz notwendig ist. Bei Beachtung dieser Faktoren können Sie die Preiskategorie grob einschätzen. Selbstverständlich sind alle Kosten, die während Firmenumzügen entstehen, von der Steuer absetzbar. Für einen endgültigen Kostenvoranschlag, ist es notwendig, dass das Umzugsunternehmen sich selbst ein Bild von Ihrem Inventar und der Bürooberfläche macht.

Umzugscheckliste Betriebsumzug

Checkliste für den Betriebsumzug

Möchten Sie Ihren Firmenumzug zum größten Teil selbst durchführen, um Kosten zu sparen? Lesen Sie sich dann die Punkte auf der Checkliste durch. Diese können Ihren Umzug erleichtern und Ihnen damit Zeit und Geld ersparen.

  • Vorbereitung: Berechnen Sie Ihr Umzugsbudget. Überlegen Sie, was Sie in Ihrem Büro brauchen und welche Dinge Sie in Ihrem alten Büro lassen können.
  • Umzug: Führen Sie einen schriftlichen Umzugsplan, bestellen Sie genügend Umzugskartons und machen Sie einen Termin mit einem Fachmann. Sorgen Sie dafür, dass genügend Umzugshelfer am Umzugstag bereitstehen.
  • Umzugstag: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Nachbarn an beiden Standorten von dem Umzug erfahren und halten Sie genügend Parkplätze für die Umzugswagen bereit.

Unverbindliches Angebot

Möchten Sie wissen, welche Kosten auf Sie zukommen und wie wir Ihnen bestmöglich helfen können? Gehen Sie dann auf unsere Kontakseite und füllen Sie das Kontaktformular aus. Wir nehmen so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Firmenumzug